Logopädie

Logopädie ist die medizinisch-therapeutische Fachdisziplin, die Einschränkungen der zwischenmenschlichen Kommunikationsfähigkeit zum Gegenstand hat.

Solche Einschränkungen können beispielsweise durch angeborene Entwicklungsstörungen oder -verzögerungen, durch erworbene Schäden
(z. B. Gehirnschäden) oder auch durch Hörbeeinträchtigungen (z. B. Mittelohrentzündungen) ausgelöst werden.

Infolge dessen können die Sprache, das Sprechen, die Stimme und das Schlucken beeinträchtigt sein. Darüber hinaus kann auch das soziale Kontaktverhalten betroffen sein.

Logopädie beschäftigt sich mit Diagnostik, Beratung, Therapie und Rehabilitation.

Logopädische Therapie wird bei Bedarf ärztlich verordnet. Diese Heilmittelverordnungen können von HNO-Ärzten, Kinderärzten, Neurologen, Kieferorthopäden, Phoniatern, Pädaudiologen und von Hausärzten ausgestellt werden.

Die Kosten für die logopädische Therapie übernehmen in der Regel die Krankenkassen.

In unserer Praxis können Sie die logopädische Therapie auch in englischer Sprache erhalten.

Die Praxis ist spezialisiert auf die Behandlung von Kindern und Jugendlichen und erbringt die folgenden Leistungen.

Behandlung von:

  • Sprachentwicklungsverzögerungen/-störungen
  • Sprechstörungen/Artikulationsstörungen
  • kindlichen Stimmstörungen
  • Redeflussstörungen

Durchführung von:

  • myofunktioneller Therapie und begleitender Therapie bei Zahnfehlstellungen
  • Training der auditiven Wahrnehmung und Aufmerksamkeit
  • Hörtraining bei Hörbeeinträchtigungen
  • früher Sprachförderung/Lesenest
  • individueller Förderung der sozialen Kommunikationskompetenzen
  • Elterntraining/Elternberatung
Senden Sie uns eine Nachricht

Nicht lesbar? Text ändern. captcha txt